indirekte Immobilienanlagen transparent gemacht

Für mehr Effizienz, Transparenz und Einfachheit bei Anlageentscheiden

101

Anlageprodukte

CHF 120 Mrd.

Gesamtvermögen

> 5'000

Liegenschaften

2009

Daten ab

Datenbasiert entscheiden

Alphaprop verschafft neue Perspektiven bei Research und Analyse von indirekten Immobilienanlagen. Das Datenportal bündelt sämtliche relevanten Facts und Figures von indirekten Immobilienanlagen. Es weist sie smart aufbereitet und aussagekräftig aus.

Alphaprop deckt ein echtes Kundenbedürfnis ab

Roman Denkinger,
Leiter Asset Management comPlan

Ein Portal, unzählige smarte Blickwinkel.

Portal

Dokumente

Bei Alphaprop sind für vertiefte Analysen sämtliche relevanten Dokumente zu über 100 Anlageprodukten hinterlegt. Sie haben unmittelbaren und umfassenden Zugriff auf die Geschäftsberichte und Kennzahlen seit dem Jahr 2009.

Portfoliostruktur

Die Analyse der Portfoliostruktur ermöglicht Ihnen den zeitsparenden Vergleich verschiedenster Anlageprodukte. Mit Filterkriterien wie Diskontierungssätzen, Grossregionen und Nutzungen machen Sie sich ein vertieftes Bild von Chancen und Risiken verschiedenster Assets.

Selektion Anlageprodukte

Schwebt Ihnen eine bestimmte Assetklasse vor? Alphaprop liefert mit wenigen Klicks eine übersichtliche Vorauswahl. Entsprechend Ihren individuellen Vorstellungen stellen Sie mit der interaktiven Filterfunktion Ihr Produkteportfolio effizient zusammen.

Kennzahlen

Die Daten für aussagekräftige Benchmark-Vergleiche müssen nicht mehr lange recherchiert werden. Alphaprop bildet die Entwicklung der Anlageprodukte Ihres Interesses anhand der wichtigsten Kennzahlen rasch und übersichtlich ab.

Preise & Performance

Sie erhalten einen schnellen Überblick über die täglichen Preis-, Agio- und Performanceentwicklungen der Anlageprodukte und können diese unter sich sowie mit den Indizes der KGAST und SIX vergleichen.

Portfoliosimulation

Falls Sie bereits ein Portfolio von indirekten Schweizer Anlageprodukten halten und die Auswirkungen von neuen Investitionen auf die Gesamtportfoliostruktur simulieren möchten, ist das Simulationstool überaus hilfreich. Es generiert Analysen und weist die Veränderung der Portfoliostruktur sowie die vergangene Performance des simulierten Portfolios aus.

Alphaprop

Das zeitraubende und ineffiziente Zusammensuchen von Daten an dezentralen Orten war gestern. Heute liefert das Datenportal von Alphaprop schnelle und präzise Resultate. Alphaprop umfasst sämtliche seit dem Jahr 2009 publizierten Daten von Schweizer Anlagestiftungen, Immobilienfonds und künftig auch von börsenkotierten Immobilienaktiengesellschaften. Direkt bei den Produktanbietern extrahierte Daten des laufenden Jahres und weitere Marktinformationen verhelfen Ihnen zusätzlich zum positiven Alpha.

Liegenschaftsanalyse

Diese Funktion liefert umfassende Daten bis hinunter auf Ebene einer einzelnen Liegenschaft. Sie können Portfolios im Detail durchleuchten und erhalten wertvolle Erkenntnisse über die Verknüpfung mit Markt- und Lage-Indikatoren.

Portfolio-Entwicklung

Alphaprop stellt die Portfolio-Entwicklung über die Zeit intuitiv dar und ermöglicht die zeitsparende Analyse der wichtigsten Veränderungen im Portfolio. In welchen Regionen und welche Nutzungen wurden zugekauft: Sie erhalten Antworten mit wenigen Klicks.

Vollständiger Überblick zum Anlageuniversum ab 2009

Vergleichende Querschnitts- und Längsschnittdaten zu einschlägigen Kennziffern, Entwicklungen und Trends

Zentrale und verlässliche Datenqualität und jederzeitige Datenverfügbarkeit

Reduzierte Prozesskosten

Alphaprop deckt ein echtes Kundenbedürfnis ab

Roman Denkinger,
Leiter Asset Management comPlan

Der direkteste Zugang zu allen Daten indirekter Immobilienanlagen.

Universum

Anlageprodukte mit Fokus «Immobilien Schweiz»

FINMA/OAK regulierte
schweizerische Anlageprodukte

Aktien-
gesellschaften

Schweizerische kollektive
Kapitalanlagen

Anlage-
stiftungen

Offene kollektive
Kapitalanlagen

Immobilienfonds

Geschlossene
kollektive
Kapitalanlagen

Vertragliche Immobilienfonds

Immobilien-SICAV

Kommandit-
gesellschaften für kollektive Kapitalanlagen*

Anlagegruppen mit Schweizer Immobilien

Börsenkotierte Immobilien-
gesellschaften*

Vertragliche Immobilienfonds

Ein Immobilienfonds ist eine offene kollektive Kapitalanlage, welche ihre Mittel in Immobilienwerte anlegt. Der vertragliche Anlagefonds basiert auf einem Kollektivanlagevertrag (Fondsvertrag) zwischen Fondsleitung und Anlegern, durch den sich die Fondsleitung verpflichtet, (i) die Anlegerinnen und Anleger nach Massgabe der von ihnen erworbenen Fondsanteile am Anlagefonds zu beteiligen und (ii) das Fondsvermögen gemäss den Bestimmungen des Fondsvertrags selbständig und im eigenen Namen zu verwalten.

Anlageprodukte mit Fokus «Immobilien Schweiz», welche durch die FINMA, die OAK BV reguliert sind oder an einer Schweizer Börse kotiert sind.

SICAV

Die SICAV ist eine Gesellschaft, (i) deren Kapital und Anzahl Aktien nicht im Voraus bestimmt sind und (ii) deren Kapital in Unternehmer- und Anlegeraktien aufgeteilt ist und (iii) für deren Verbindlichkeiten nur das Gesellschaftsvermögen haftet und (iv) deren ausschliesslicher Zweck die kollektive Kapitalanlage ist. Die SICAV weist ein Mindestvermögen auf. Anlageentscheide darf die SICAV nur Personen übertragen, die über eine für diese Tätigkeit erforderliche Bewilligung verfügen.

Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen (KmGK)*

(* in Entwicklung)
Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen (KmGK) ist eine Gesellschaft, deren ausschliesslicher Zweck die kollektive Kapitalanlage ist. Wenigstens ein Mitglied haftet unbeschränkt (Komplementär), die anderen Mitglieder (Kommanditärinnen und Kommanditäre) haften nur bis zu einer bestimmten Vermögenseinlage (der Kommanditsumme). Komplementäre müssen Aktiengesellschaften mit Sitz in der Schweiz sein. Komplementäre müssen über die erforderliche Bewilligung für diese Tätigkeit verfügen. Aktiengesellschaften ohne Bewilligung als Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen dürfen nur in einer einzigen Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen als Komplementär tätig sein.

Anlagegruppen von Anlagestiftungen

Zur gemeinsamen Anlage und Verwaltung von Vorsorgegeldern können Stiftungen nach den Artikeln 80–89a ZGB gegründet werden. Anlagestiftungen sind ebensolche Stiftungen, die der beruflichen Vorsorge dienen. Sie werden von der Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge OAK BV beaufsichtigt. Die Anlagegruppen werden rechnerisch selbständig geführt und sind wirtschaftlich voneinander unabhängig. Bei einem Konkurs der Anlagestiftung werden Sachen und Rechte, die zu einer Anlagegruppe gehören, zugunsten von deren Anlegern abgesondert.

SIX Swiss Exchange*
(* in Entwicklung) 

Die SIX Swiss Exchange AG (früher SWX Swiss Exchange) ist die grösste Schweizer Börse. Sie hat ihren Sitz in Zürich und ist eine 100%-Tochtergesellschaft der SIX Group. Letztere befindet sich im Besitz von rund 120 nationalen und internationalen Finanzinstituten. Die SIX Swiss Exchange AG untersteht der Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA.

BX Swiss (Berner Börse)*
(* in Entwicklung)

Die BX Swiss AG (umgangssprachlich "Berner Börse", abgekürzt: BX) ist die zweitgrösste Schweizer Börse. Sie betreibt ihr operatives Geschäft in Zürich, hat ihren juristischen Sitz in Bern. Die BX Swiss AG ist eine 100%-Tochtergesellschaft der Börse Stuttgart GmbH. Sie ist der Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA unterstellt.

51

101

4

46

Anlageprodukte

CHF 64 Mrd.

CHF 120 Mrd.

CHF 2 Mrd.

CHF 54 Mrd.

Gesamtvermögen

>3’400

>5’000

>100

>1’800

Liegenschaften

2009

2009

2012

2009

Daten ab
Alphaprop deckt ein echtes Kundenbedürfnis ab

Roman Denkinger,
Leiter Asset Management comPlan

Daten smart reflektiert und sicher aufbewahrt.

Datenintegrität

Umgang mit Kundendaten

Kundendaten werden in keiner Weise für interne oder externe Auswertungen verwendet und jederzeit sicher gespeichert.

Datenzugriff & Verwendbarkeit

Alphaprop stellt lediglich öffentlich zugängliche oder explizit von Kunden freigegebene Daten den Interessensgruppen von Alphaprop zur Verfügung. Alphaprop gibt keine Daten in irgendwelcher Form weiter, welche nicht zur Veröffentlichung freigegeben sind. Alphaprop stellt sicher, dass nur vertraglich vereinbarte Personen auf Daten von Kunden, zugreifen können.

No Tracking

Alphaprop erfasst keine Daten zur Nutzung der Analysen und Kundenabfragen.

Datengesetz

Alphaprop hält sich an das Schweizerische Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG).

Alphaprop deckt ein echtes Kundenbedürfnis ab

Roman Denkinger,
Leiter Asset Management comPlan

Gemeinsam Transparenz und Detailgenauigkeit schaffen.

Services

Community

Alphaprop entwickelt sich dynamisch weiter. Entwickeln Sie das Datenportal mit und sorgen Sie für noch mehr Transparenz und Effizienz.

Vermissen Sie etwas in unserem Alphaprop? Wir holen die Informationen für Sie direkt bei den Produkteanbietern ein und integrieren sie in das Datenportal.

Oder wollen Sie Ihr eigenes Produkt auf Alphaprop noch vertiefter abbilden? Speisen Sie Ihre erweiterten Daten einfach im Portal ein.

Ihr Antrieb ist kostenloser Mehrwert für Sie und die ganze Alphaprop-Gemeinschaft.

Kundenspezifische Anpassungen

Die flexible Datenarchitektur erlaubt die massgeschneiderte Ausrichtung auf Ihre spezifischen Informationsbedürfnisse. Nutzen nur Sie Ihre vertieften Daten in der geschützten Umgebung vom Alphaprop-Portal. Oder lassen Sie sich basierend auf Algorithmen von individuellen Optimierungsvorschlägen inspirieren.

Beratung

Wir teilen unser Know-how gerne mit Ihnen. Sei dies zum Immobilienmarkt, bei Anlageentscheiden oder Dateninterpretationen.

Alphaprop deckt ein echtes Kundenbedürfnis ab

Roman Denkinger,
Leiter Asset Management comPlan

Leidenschaft für Immobilien und Daten vereint.

Unternehmen

Alphaprop AG

Die Alphaprop AG wurde 2020 gegründet. 

 

Die Gründer (Dr. Dr. Urs Hausmann, Dr. Massimo Mannino, Dr. Thomas Spycher, Karl Theiler, Jonathan van Gelder)
verbindet das Know-how und die Leidenschaft für Immobilien und Daten. 

 

Alphaprop verfolgt das Ziel, langjährige Erfahrung im Immobilienmarkt gepaart mit Analysefähigkeit für Datenströme zum Nutzen der Kunden und zur Erhöhung der Transparenz im indirekten Schweizer Immobilienmarkt einzubringen.

Vertrieb

Partner

Datenerfassung & Aufbereitung
Beratung Immobilienanlagen
Alphaprop deckt ein echtes Kundenbedürfnis ab

Roman Denkinger,
Leiter Asset Management comPlan

ein genaueres Bild vervielfacht die Aussichten.

Kontakt

Adresse

  • Alphaprop AG
  • Alpenstrasse 15
    6300 Zug
  • +41 41 534 20 70
  • contact@alphaprop.ch
  • Ihr Ansprechpartner
    Marco Rudin
    Consultant / Datenanalyst

Anfrage

Kontaktformular
(*obligatorische Felder)

Anmeldung Newsletter

Alphaprop AG
Alpenstrasse 15
6300 Zug
contact@alphaprop.ch 

Privacy Preference Center